Freitag, 8. September 2017

C³ | Contelos-CAD-Customer 2017 ... Wir sagen DANKE

Dieses Jahr ist ein Jahr der Jubiläen.
10 Jahre Fachtagungen von der Contelos für unsere Kunden. Wir selbst sind mittlerweile 25 Jahre lang Autodesk Partner und AutoCAD gibt es mittlerweile auch schon 35. Jahre lang.

Aber kommen wir auf unsere diesjährige C3 Veranstaltung zurück. Auch diesmal war es ein toller Event, mit interessanten Vorträgen und hervorragenden Sprechern.
Es gab Vorträge aus dem Bereich der Praxis sowie auch interessante Einblicke in die verschiedensten Programme der Firma Autodesk.

Ebenfalls waren die Stadionrundgänge, wie jedes Jahr sehr gut besucht und wurden positiv angenommen. Die Gespräche die ich mit den verschiedensten Kunden hatte, waren sehr informativ und interessant. Und obwohl AutoCAD mittlerweile seit 35 Jahren auf dem Markt ist, hat es seine Anziehungskraft nicht verloren, was deutlich bei unserem Vortrag "alles zu AutoCAD" zu spüren war.

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmal bei allen bedanken die zu diesem tollen Event beigetragen haben.

Montag, 4. September 2017

DACH Extension für Civil gesichtet!

Langersehnt nun endlich da! Eben hat mein Kollege der Kai Werner im Autodesk Account, die DACH Extension und das Country Kit für AutoCAD Civil 3D 2018 gesichtet.
Sie sind im Autodesk Account herunter
zu laden.

Wichtig zu wissen ist, das man zum Runterladen, die Rechte eines Administrators oder Softwarekoordinators braucht. Ansonsten werden auf der linken Seite die Produktverbesserungen nicht angezeigt, dadurch gelangt ihr zu den Software Erweiterungen. Die DACH Extension befindet sich in den Productivity Tools for AutoCAD Civil 3D 2018.



Freitag, 25. August 2017

Autodesk ReMake - der kleine Helfer bei der 3D Contenterstellung


Viele von Ihnen werden sich sicher fragen ReMake was ist das?

Autodesk Remake ist ein neues Produkt der Firma Autodesk, welches eine tolle Ergänzung für die 3D Konstruktion aus Laserscanningdaten ist. Früher auch bekannt als Autodesk Memento. ReMake ist eine Komplettlösung für die Konvertierung von erfasster Realität (Fotos oder Scans) in High-Definition-3D-Netze, die für Reverse Engineering, Fertigung und Veröffentlichungen im Web bereinigt, korrigiert und optimiert werden können.

Ebenso kann man es aber auch für die 3D Content Erstellung z.B. für AutoCAD und InfaWorks nutzen. Als Anwendungsbeispiel habe ich hier eine Biogasanlage gewählt.

Diese Biogasanlage wurde mit dem Falcon 8 von Topcon beflogen. Die daraus resultierten Bilder können im Recap genutzt werden oder auch im ReMake online oder bei sehr großer Rechnerleistung, auch offline benutzt werden, um daraus ein 3 Netz mit entsprechender Darstellung zu erhalten. Mit dem ReMake ist es sehr viel einfacher Netze zu bearbeiten als im Civil. Es gibt dort entsprechende Bearbeitungswerkzeuge die das füllen von Löchern sehr einfach und präzise machen.

Nach der Bearbeitung des Objektes kann es als fbx, obj oder stl Datei exportiert und weiter genutzt werden.

Donnerstag, 10. August 2017

BIS ZU 30% RABATT AUF AUSGEWÄHLTE SOFTWARE VON AUTODESK.

Vom 7. Juli 2017  bis zum 20. Oktober 2017 ist der Preis mal wieder heiß: Bestandskunden mit teilnahmeberechtigten Autodesk Dauerlizenzen (R14 (1998)- 2017 Versionen) sparen  bis zu 30% auf den Listenpreis eines neuen Abonnements einer Collection, wenn die  Dauerlizenz gegen das Abonnement eingetauscht wird.

image

Beim Wechsel auf ein Abonnement für Einzelprodukte wie z.B. AutoCAD®, AutoCAD LT®, Revit®, AutoCAD Civil 3D spart ihr bis zu 20%.

Mehr Informationen und die weiteren Bedingungen der Promo findet ihr hier

Dienstag, 1. August 2017

InfraWorks 2018.1 gesichtet.

Eric vom Geospatial Navigator berichtet:

InfraWorks 2018.1 steht ab sofort über die Autodesk Desktop-App zum Download bereit. Achten Sie darauf, dass Sie ihre selbst erstellten Modelle und Stile aus der Local Library sichern, damit sie auch in zukünftigen Projekten zur Verfügung stehen.

C:\ProgramData\Autodesk\InfraWorks\LocalLibrary\Styles

z. B. benutzerdefinierte Straßenkomponenten:

4_InfraWorks 2018-1

1_InfraWorks 2018-1

Die 2018er Tools4GIS sind da!

Ihr habt bei uns uns AutoCAD Map 3D oder AutoCAD Civil 3D unter Wartung? Dafür bedanken wir uns mit den Tools4GIS und stellen euch für die Zeit der Wartung die Tools4GIS zur Verfügung.

image

Nun ist es endlich soweit; Das Warten hat ein Ende: Die 2018er Tools4GIS sind da und können hier angefordert werden.

Donnerstag, 27. Juli 2017

GeoPhotoExtension 2018 – Sommeraktion

Pünktlich zur Rückkehr des Sommers haben wir den Preis für die GeoPhotoExtension reduziert:

Entscheidet euch bis zum 06. September, dem Tag an dem unser Firmenevent C ³ | Contelos-CAD-Customer 2017 im VIP Bereich der HDI-Arena stattfindet, für die Extension und spart 20% beim Kauf einer Einzelplatzversion.

Ihr kennt die GeoPhotoExtension noch nicht? Die GeoPhotoExtension ist eine Erweiterung für AutoCAD Map 3D & AutoCAD Civil 3D und bietet dort alle gewünschten Funktionen zum komfortablen und effizienten Umgang mit ortsbezogenen Fotos. Gleichwohl ob es sich um Fotos zur Beweissicherung oder Fotos zur Baustellen-Dokumentation handelt.

Haben wir euer Interesse geweckt? Dann setzt euch mit uns in Verbindung: (05108) 9294 0 oder per E-Mail info@contelos.de